Wie schließe ich mein SoTrusty-Konto?

Erfahre hier wie du dein Konto schließen und löschen kannst

Wenn du dich entscheidest, dein Konto innerhalb von 14 Tagen nach der Schließung  wieder zu öffnen, garantiert dir SoTrusty, dass alle Daten und Konfigurationsinformationen deines Kontos erhalten bleiben.

Wenn du nicht mehr mit SoTrusty Online verkaufen möchtest, dann kannst du jederzeit dein Konto schließen. Nachdem du dein Konto geschlossen hast, hast du keinen Zugriff mehr auf SoTrusty und die damit verbundenen Daten. Wenn du dich wieder anmelden möchtest, musst du uns per E-Mail kontaktieren.

Wenn du dein SoTrusty schließt, kannst du keinen neuen Onlineshop erstellen, der denselben Kontonamen oder dieselbe SoTrusty-Domains verwendet.

Schritte:

  1. Stelle sicher, dass deine Bestellung abgewickelt sind, damit keine offenen Bestellungen unbearbeitet bleiben.
  2. Führe ein Export deiner Bestellungen im CSV-Format durch, damit du nach der Schließung eine Kopie deiner Bestellhistorie besitzt. 
  3. Stelle sicher, dass du die automatische Verlängerung für deine benutzerdefinierte Domain auf der Website deines Registrars deaktivierst, um unerwartete Gebühren bei deinem Registrar zu vermeiden.
  4. Schicke uns eine E-Mail unter hello@sotrusty.com mit dem Betreff "SoTrusty Konto schließen". Gebe in der E-Mail an, unter welcher E-Mailadresse dein Konto registriert wurde.
  5. Wir melden uns bei dir und prüfen, ob du der rechtmäßige Eigentümer des Kontos bist. Nach erfolgreicher Verifizierung leiten wir den Schließprozess ein.